Praxis und Team

Medizinische Kompetenz und persönliche Fürsorge

Der Erfolg einer Krebsbehandlung hängt von vielerlei ab. Besonders wichtig erscheint uns hierbei die Therapie nach dem aktuellen Stand des Wissens in Kombination mit einer möglichst persönlichen Betreuung.

Wissenschaftliche Qualifikation geht mit der persönlichen Fürsorge für den Patienten gleichwertig einher. Unsere Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 bestätigt, dass unser Qualitätsmanagement höchsten Ansprüchen genügt. Kontinuierliche persönliche Weiterbildung und Mitarbeiterschulungen sowie Kongresse und Seminare ermöglichen uns auf dem aktuellen Stand der Medizin zu bleiben. Die Liebe zu unserer Arbeit bedingt die persönliche Fürsorge für die Patienten.

Wir legen Wert auf eine wohnortnahe, ambulante Behandlung mit möglichst gleichbleibenden Ansprechpartnern. Auch wenn ein Klinikaufenthalt notwendig wird, halten wir Kontakt zu den dort behandelnden Ärzten. So sorgen wir aktiv dafür, dass keine für den Behandlungserfolg wichtige Information verloren geht.

Sollten Sie weitere Fragen haben oder ein persönliches Gespräch vereinbaren wollen, so nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Dr. med. Andreas Hübner

Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie

Nach seiner Approbation 1987 absolvierte Dr. Hübner seine Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin in Oldenburg, Rhaden, Düsseldorf. In Bochum schließlich von 1996 bis 1999 die Teilgebietsausbildung für Blut- und Krebserkrankungen (hämatologische und onkologische Erkrankungen), bevor er im Jahre 2000 schließlich seine Praxis in Bayreuth eröffnete.

Dr. Hübner ist ebenso ausgebildeter Ernährungsmediziner und Arzt für medikamentöse Tumortherapie. Auch eine Ausbildung in der Notfallmedizin sowie Fortbildungen in der Palliativmedizin hat er absolviert.

Aktuell ist Dr. Hübner Regionalvertreter Oberfranken des BNHO (Berufsverband niedergelassener Hämatologen und Onkologen) und Subskribent des WINHO (Wissenschaftliches Institut der Niedergelassenen Hämatologen und Onkologen).

In folgenden Fachgesellschaften und Berufsverbänden ist Dr. Hübner Mitglied: 

  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DeGiM)
  • Bund der niedergelassenen Hämatologen und Onkologen (BNHO)
  • Berufsverband der Internisten (BDI)
  • Tumorzentrum Bayreuth e.V.
  • Tumorboard des Klinikum Bayreuth 


Veronika Brunzel
Frau Brunzel ist seit vielen Jahren im Klinikum Bayreuth als „study nurse“ mit medizinischen Studien beschäftigt und führt diese Tätigkeit auch bei uns seit mehreren Jahren im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung aus. Alles was Studien, NIS und AWB betrifft, ist in ihrer Hand und Fürsorge.


Birgit Wolfring
Frau Wolfring war seit dem 01.03.2016 in meiner Praxis beschäftigt, nachdem sie viele Jahre lang in der Hausarztpraxis Dr. Danzer gearbeitet hat. Sie hat hier in Theorie und Praxis die Weiterbildung zur Fachangestellten der Onkologie erfolgreich abgeschlossen und ist seither geprüfte und zertifizierte Onkologische Fachkraft. Da Frau Wolfring ihren Arbeitsvertrag nicht verlängern wollte, scheidet sie zum 28.02.2018 aus der Praxis aus.


Larissa Pöhlmann
Frau Pöhlmann war nach Ende ihrer Ausbildung im Labor Staber & Kollegen beschäftigt und ist seit 01.06.2016 in unserer Schwerpunktpraxis angestellt. Ihre Aufgabenbereiche sind aktuell die Rezeption und das Labor, sowie das Qualitätsmanagement. Zudem absolviert sie gerade ihre Fach - Ausbildung zur MFA Onkologie.

Tanja Himmelhuber
Tanja Himmelhuber war von 2005 bis 2016 hier als onkologische MFA angestellt und hat dann 2017 ein Jahr in der Schweiz in der Onkologie gearbeitet. Nach einem Intermezzo in der Kardiologie ist sie seit Februar 2018 wieder in der Schwerpunktpraxis tätig. Über ein Jahrzehnt Tätigkeit in der Onkologie macht sie zur wertvollen und qualifizierten Mitarbeiterin. Zudem absolviert sie parallel ihr Studium zur Praxismanagerin.


Barbara Lobinger
Frau Lobinger hat nach absolvierter Ausbildung zur pharmazeutisch technischen Assistentin und Tätigkeit in einer Apotheke ihre nunmehr verkürzte Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten im August 2015 begonnen und im Sommer 2017 mit Erfolg bestanden. Sie ist vorwiegend in der Rezeption sowie bei den Blutabnahmen zu finden.


Kristin Böhner (Ebert)
Frau Kristin Böhner (geb. Ebert) ist seit 2005 in meiner Praxis angestellt und seit vielen Jahren als ausgebildete onkologische Fachkraft in allen Bereichen versiert. Sie ist in Elternzeit, da sie 2016 eine kleine Tochter und Ende 2017 einen Sohn zur Welt gebracht hat. Zudem hat sie mittlerweile geheiratet. Vermutlich wird Kristin Böhner erst Ende 2019 hier wieder stundenweise anzutreffen sein.


Sie kommt zurück!
Nach Ausbildung zur MFA in meiner Praxis und jetzt mehrjähriger Ausbildung außerhalb Oberfrankens zur onkologischen Fachkraft kommt sie zurück und ersetzt die frei werdende Stelle von Birgit Wolfring, die zum Ende des Monats ausscheidet.